Produktion

Die Filmproduktion, ein Prozess der Nick Bisognano überaus fasziniert: Bei der gemeinsamen Konzeption, dem Brainstorm mit dem Kunden, kann man die Fantasie regelrecht fliegen lassen und alles wird zunächst auf Papier festgehalten. Nach und nach entwickeln sich die Ideen zu einem realisierbaren Konzept.

Hat man alle Inhalte festgelegt, gehts an die Organisation: Die Location, der Cast, die Requisiten... Eventuelle Sprechtexte werden geschrieben, es entsteht ein Drehbuch. Was wird Originalton, was wird Synchronisiert? Braucht man für die Nachbearbeitung eventuelle Sprecher/innen? Welche Musik passt zum Kontext ?

 

Alle Register werden gezogen, um die bisher nur geistig vorhandenen in reale Bilder zu verwandeln.

 

Schnitt, Nachbearbeitung


Ist nach Drehschluss endlich alles "im Kasten", werden die gigantisch großen Dateien in professionelle Schnittsoftware geladen. Hier folgt dann die Umsetzung der bildlichen Sprache des Drehbuchs, in eine spannende, und lebendige Erzählung. Hier zeigt sich auch die wahre Seite der Kreativität: Der Einsatz ausgeklügelter Schnitte, Effekte, Synchronisationen, einer passenden Farbgebung, Slowmotion-Momente, das Schnitttempo, der Einsatz und eventuelle Aufnahme von ausgesuchter Musik, Belichtungskorrekturen usw usw...

Es ist verständlich, dass hier der größte Aufwand innerhalb der Filmproduktion stattfindet. Nächtelanges Arbeiten ist hierbei keine Seltenheit! Wer seiner Message den richtigen Look geben möchte, der solle an dieser Stelle Geduld beweisen. 

 

Das Endprodukt

 

Hat man alle Prozesse erfolgreich durchlaufen, sind Korrekturen im Schnitt je nach Produktion und Aufwand noch möglich. Am Ende erhält der Kunde seine ganz persönliche, professionell hergestellte Full HD Videodatei in verschiedenen Formaten und Größen, damit diese für alle mögliche Vertriebszwecke genutzt werden kann. Präsentieren Sie stolz Ihr Video im Internet, TV, oder auf DVD und geben sie Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung den verdienten hochwertigen Eindruck.

 

 

Portfolio

Sehen Sie hier einige Beispiele aus unseren Videoproduktionen.

(zur Großansicht bitte "Rechteck" unten rechts im Fenster klicken)

Musikvideo   "Kebop Machine"

Das recht aufwendige und zugleich sehr witzige Musikvideo der Freiburger Gruppe:

Rockin ´Carbonara,

gilt im Netz als eines der kultigsten seines Genres. Mit diesem Musikvideo traf Bisognano Productions exakt den Nerv zwischen Fetzige, erotischen und humoristischen Emotionen. Man kann den Blick von der ersten bis zur letzten Sekunde  einfach nicht abwenden. DAS ist das Konzept eines erfolgreichen Videodrehs!

Werbevideo Motel Falken

Für das Pub- & Motel "FALKEN" im schweizerischen Frauenfeld wurden keine Mühen gescheut, zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten, mit authentisch- natürlichen Darstellern, sowie echtem betrieblichen Geschehen einen typischen Erlebnistag in dieser einzigartigen Gaststätte nachzustellen.

Werbevideo Lingerie von Ow

Sinnlichkeit und Erotik von exklusiver und hochwertiger Reizwäsche wird in diesem Werbevideo perfekt in Szene gesetzt. Stets aus der Perspektive eines Kunden gefilmt, soll hierbei Geschmack und Freude  am Produkt mit einer Prise Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit vermittelt werden.


Musikvideo  
"Truck Drivin Daddy"

Eine echte Herausforderung sind jeweils Musikvideos die absolut "LIVE" aufgenommen werden. Nebst richtigem Licht-Setting, ist hier  absolut zuverlässiges Zusammenarbeiten zwischen den verschiedenen Kameraleuten gefordert, um die spontan erfolgten Bühnenereignisse im richtigen Moment einzufangen. In der Nachbearbeitung hat man sich in diesem Beispiel den geeigneten Filtern und Farbkorrekturen bedient und sogar absichtlich "Härchen und Körner" eingebettet, um am Ende ein Bewegungsgeladenes und stimmungsvolles Musikvideo im Retro-Stil zu erhalten.

Weitere Videobeispiele folgen....